Manuelle MedizinVoraussetzungen

Voraussetzungen und Rahmenbedingungen

Informationen zur Fortbildung Manuelle Medizin (praxisnahe Fortbildung).
Diese  Fortbildung kann von allen Medizinern aus allen Fachbereichen besucht werden.

Die funktionellen Störungen am Bewegungsapparat und die engen neurophysiologischen Zusammenhänge zwischen Bewegungsapparat und inneren Organen stellen den Inhalt der Manuellen Medizin dar. Die Diagnostik und die Indikationsstellung zur Manuellen Medizin ist Sache der Ärzte, da nur diese durch ihre Ausbildung in der Lage sind, funktionelle Störungen mit pathologisch-anatomischem Substrat zu unterscheiden.

Neues Tagungszentrum

Ab sofort finden Sie uns in unserem modernen Neubau wie gewohnt in der Hahnenfeldstraße in Bad Wörishofen.

Erfahren Sie mehr

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben