ErnährungsmedizinVoraussetzungen

Curriculum Ernährungsmedizin

Grundlage unseres Kurses ist die strukturierte curriculäre Fortbildung „Ernährungsmedizin/Ernährungsmedizinische Beratung“ der Bundesärztekammer.

Der Kompaktkurs besteht aus 100 Stunden; 80 Std. Theorie und 20 Std. Praxis, in welchen Ihnen die Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt werden, die für eine ernährungsmedizinische Patientenbetreuung in Klinik und Praxis notwendig sind. Der Kompaktkurs schließt mit einer Lernerfolgskontrolle (multiple choice) ab. Hierdurch erlangen Sie die Qualifikation zum/zur ErnährungsmedizinerIn (KÄB). Diese Ankündigung können Sie auch auf Ihrem Praxisschild gem. § 27, Abs. 4, Nr. 3 der Berufsordnung für Ärzte Bayerns führen. Diese Qualifikation ist Voraussetzung für die Anbieterqualifikationen der Spitzenverbände der Krankenkassen im Rahmen des § 20 SGB V. Zur Durchführung entsprechender Maßnahmen kommen Ärzte mit gültigem Fortbildungsnachweis gem. des Curriculums in Betracht.

Die Bayerische Landesärztekammer (Veranstaltungsort Bad Wörishofen) bzw. die Landesärztekammer Brandenburg (Veranstaltungsort Potsdam) vergeben für diese Veranstaltung Fortbildungszertifiizierungspunkte. Die Lernerfolgskontrolle findet am letzten Kurstag vor Ort statt. Im Anschluss erhalten Sie Ihre Teilnahmebescheinigung sowie ein Zertifikat über die Fortbildungszertifizierungspunkte.

Umzug in den Neubau

Ab sofort finden Sie uns in unserem modernen Neubau in der Hahnenfeldstraße in Bad Wörishofen.