Wald-GesundheitstrainerVoraussetzungen

Teilnehmer des ersten Kurses zum Wald-Gesundheitstrainer und ein Teil des Referententeams

Die Weiterbildung Wald-Gesundheitstrainer ist besonders für Berufsgruppen aus der Gesundheits-, Wellness- und Tourismusbranche, der grünen Berufe sowie interessierten und gesundheitsbewussten Menschen geeignet, die das Thema „Wald und Gesundheit“ vertiefen wollen und/oder es in ihren Beruf integrieren möchten.

Die Voraussetzungen für den Erhalt des Zertifikats "Wald-Gesundheitstrainer - Prävention im Wald" sind:

  • Besuch des 5-tägigen Blockseminars mit erfolgreich abgelegter Prüfung
  • leitfadengestützte SelbstLernZeit
  • Abschlussarbeit mit positivem Votum durch die Kursleitung
  • Bestätigung über die Teilnahme an einem Outdoor-Erste-Hilfe-Kurses (min. 9 UE), die nicht älter als zwei Jahre ist
Neues Tagungszentrum

Ab sofort finden Sie uns in unserem modernen Neubau wie gewohnt in der Hahnenfeldstraße in Bad Wörishofen.

Erfahren Sie mehr